Ebersberger Straße 8 D-83022 Rosenheim Telefon:+49 (0)8031/941373-0
MGH Paten

MGH Paten


Unser Haus ist ein offener Tagestreffpunkt für Menschen aller Altersstufen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren können sich bei uns ganz selbstverständlich begegnen, miteinander reden, spielen, lernen, Ideen entwickeln und sich gegenseitig helfen. Denn jedes Alter hat viel zu bieten. Diese Potenziale greifen wir auf und nutzen sie.

Wir sind ein aktives und aktivierendes Zentrum für Jung und Alt. Wir fördern Kinder und Jugendliche, entlasten Familien durch praktische Hilfen, haben attraktive Service- und Lernangebote für jedes Alter, geben Rat und Hilfen, vermitteln Patenschaften zwischen Jung und Alt und bieten vielfältige Möglichkeiten im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements. Damit „leben wir Zukunft vor“, so wie es das Programm-Motto verspricht.

Im Mehrgenerationenhaus Rosenheim finden Sie neben einer Kinderkrippe, der Seniorenbegegnungsstätte, vielen unterschiedlichen Selbsthilfegruppen und Kursangeboten in unseren Schulungs- und Tagungsräumen vor allem aber auch die Möglichkeit, sich aktiv am sozialen Leben in Rosenheim zu beteiligen. Hier starten die Fahrer unseres beliebten „Essen auf Rädern“ – Angebots und hier können Sie andere Menschen (auch gerade anderer Altersgruppen) kennenlernen, helfen oder sich helfen lassen oder einfach auch nur ihre Zeit verbringen. Sie können beispielsweise bei den „Tafelrittern“ mitarbeiten oder aber auch Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zur Seite stehen.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren sowie eigene Vorstellungen einzubringen und zu realisieren. Sprechen Sie uns an – wir unterstützen Sie gerne bei der Verwirklichung ihrer Ideen.

MGH Paten

Die Idee Jung und Alt zusammenzubringen, lebt vom Mitmachen und der Unterstützung möglichst Vieler.  In Form einer Patenschaft für das Mehrgenerationenhaus Rosenheim haben sich ganz offiziell  verschiedene Persönlichkeiten als Freunde und Unterstützer „geoutet“.

Kraus1 
Harald Kraus
Vorstandsmitglied der Sparkasse Rosenheim – Bad Aibling

ententreffen-2009_ps161

Peter Schrödl vom „Entenwirt“ zu Törwang

neurosenheimer 

Die „Neurosenheimer“
Musiker und Verfechter bayrisch-neurotischer Lebensart

quadro nuevo 

Quadro Nuevo

theo-aktuell 3

Schriftsteller Theo Auer

 

Pfannenspiel Kopie

Armin Alexander Auer, TV- und Showkoch

neurosenheimer

Die „Neurosenheimer“
Musiker und Verfechter bayrisch-neurotischer Lebensart

Juzzt Friends 1

Juzzt Friends

 

Frulein Ton

Fräulein Ton

 

Sie alle stehen mit Ihren Namen für die Idee des Mehrgenerationenhauses in Rosenheim.