Ebersberger Straße 8 D-83022 Rosenheim Telefon:+49 (0)8031/941373-0

“Kultur für alle”

Menschen mit geringem Einkommen haben jetzt wieder die Möglichkeit, kostenlos an Kulturveranstaltungen teilzunehmen. Eine neue Runde von „Kultur für alle“ ist angelaufen. Es handelt sich dabei um ein Projekt des Kulturforums Rosenheim und den Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim. 20 Kulturveranstalter – vier mehr als im letzten Jahr – haben sich in diesem Jahr an dem Projekt beteiligt.

Neben den Tafeln sind dieses Jahr auch die KASA der Diakonie Rosenheim, das AWO Mehrgenerationenhaus und das Seniorenzentrum der Caritas Ausgabestelle für die Gutscheine.

Alle Menschen mit geringem Einkommen, die bei der Tafel einkaufen dürfen, können das Angebot nutzen. Nicht nur Bezieher von Arbeitslosengeld 2, auch Menschen mit geringer Rente oder Geringverdiener mit Wohngeldanspruch gehören in der Regel zu den Berechtigten.

Nähere Infos finden Sie hier:

Flyer-“Kultur-für-alle”-Vorderseite

Flyer-“Kultur-für-alle”-Rückseite